Curator Socks

Geburt der Venus Socken

Größe

Künstler: Sandro Botticelli

Erstellt: 1485-86

Maße (cm): 172 x 278

Format: Tempera auf Leinwand

Ort: Uffizien, Florenz


Bekannt als die „Geburt der Venus“, stellt die Komposition eine traditionelle Szene aus der griechischen Mythologie dar, die die Göttin der Liebe und Schönheit darstellt, die ausgewachsen auf dem Land. Die Insel Zypern, die vom Ozeanspray entstanden ist und von den Winden dorthin geblasen wurde. Sie steht auf einer riesigen Muschel, wie eine Perle an ihrer Seite, was auch manchmal als die Stunde des Frühlings bezeichnet wird, weil sie ein Umhang mit Blumen trägt.

Das Gemälde feiert die Venus als Symbol für Liebe und Schönheit. Gerüchten zufolge wurde sie von der Familie Medici in Auftrag gegeben, so wie es die Medusa auch.. Neben Primavera gehören die beiden Gemälde zu den bekanntesten Gemälden der Welt und sind Ikonen der italienischen Renaissance.

80% gekämmte Baumwolle, 17% Polyamid, 3% Elasthan.
Hergestellt in Portugal mit 200 Nadeln, der fortschrittlichsten Handwerkskunst, um einige der besten nahtlosen Socken auf dem Markt herzustellen.

Von innen nach außen waschen (max. 40 ° C). Nicht im Trockner trocknen, bügeln.

GRÖßEN HANDBUCH:
Für Männer:
- Groß: L: 41-46 UK (7½-11½) US (8-12)
- Medium: M: 36-40 UK (4-7) US (4½-7½)

Für Frauen:
- Groß: L: 41-46 UK (7½-11½) US (10-12½)
- Medium: M: 36-40 UK (4-7) US (6-9½)

 

Anmelden